NMS I Deutschlandsberg, Schulgasse 16, 8530 Deutschlandsberg, Tel 03462/7706, FAX 03462/7296, E-Mail: direktion@nms1-deutschlandsberg.at

Kennenlerntage der ersten Klassen vom 07.10. - 09.10.2014 in St. Sebastian

13.10.2014

Am Dienstag, den 07.10.2014, fuhren die drei ersten Klassen nach St. Sebastian zum Erlaufsee. Dort erwartete uns ein Programm, bei dem es darum ging, sich kennenzulernen und zu lernen, wie man in einem Team arbeitet. Somit wurde...[mehr]


Die letzte Präsentation aller Schwerpunkte der 4. Klassen

04.07.2014

Im Juni fanden die letzten Präsentationen der 4. Klassen statt. Das Thema „Balance“ wurde in verschiedenster Art und Weise aufgearbeitet...[mehr]


Bezirks-Schulschwimmwettkämpfe: 10 x Edelmetall für die NMS1 Deutschlandsberg

30.06.2014

Bei den heurigen Bezirks-Schulschwimmwettkämpfen war die NMS 1 DL die erfolgreichste Pflichtschule des gesamten Bezirks. Mit einer kleinen aber feinen Truppe stellte sich die NMS 1 im Freibad Stainz der starken Konkurrenz. Dank...[mehr]


NMS 1 Deutschlandsberg -- Die schnellsten Beine im Bezirk

27.05.2014

Die Mädchen und Burschen der NMS 1 DL sind die erfolgreichsten LäuferInnen aller Pflichtschulen im Bezirk. Bei den diesjährigen Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften gewannen sie in der Alterskategorien D (11/12-Jährige) und C...[mehr]


Volleyball – Supermini – Landesfinalturnier am 24.04.2014 in Eisenerz

30.04.2014

Das Team der NMS 1 Deutschlandsberg (Lena Suppan, Jana Steinbauer, Michelle Thaler, Anna-Gloria Salzger und Vanessa Plieschnegger – alle aus der 1b) begleitet von den Betreuern Heike Steinbauer, Herbert Wallner und - als...[mehr]


Volleyball – Supermini weiblich – Turnier

11.04.2014

Viel erfolgreicher als erwartet schlugen sich die Mädels der NMS 1 Deutschlandsberg bei ihrem ersten Turnier am Montag, 24.03.2014, in der Koralmhalle. Mit Unterstützung zahlreicher Eltern, Großeltern, … erreichte das Team 1...[mehr]


Wintersportwoche der NMS 1 im März 2014

26.03.2014

Die Wintersportwoche fand heuer wieder in Schladming/ Ramsau statt. Angeboten wurden Schifahren, Snowboarden, Langlauf und Bewegung im Schnee. Ungefähr 50 Schüler  der 2. Klassen nahmen daran teil und konnten sich über...[mehr]