NMS I Deutschlandsberg, Schulgasse 16, 8530 Deutschlandsberg, Tel 03462/7706, FAX 03462/7296, E-Mail: direktion@nms1-deutschlandsberg.at

< Weltraumausstellung der NMS1 Deutschlandsberg
15.02.2019

Schi alpin - 15 Medaillen - Eine unglaubliche Erfolgsbilanz!


Bei sonnigem Winterwetter fanden am 13.2.2019 die Bezirks-Schulschimeisterschaften auf der Weinebene statt.  33 Jugendliche der NMS 1 Deutschlandsberg standen am Start. Die Freude am Schisport an der NMS 1 ist besonders groß, weil die Sportlehrer bemüht sind, durch Schikurse, Schitage und Schitrainings besondere Begeisterung dafür zu erwecken. Dies zeigt sich an der ständig steigenden Anzahl von Startern bei den Meisterschaften. Die Erfolge dabei und die unglaubliche Medaillenbilanz in diesem Jahr sprechen für sich.

 

8 Einzelmedaillen und 7 Medaillen in verschiedenen Mannschaftswertungen

 

In der Einzelwertung werden Anna Pobernel und Jonas Weißensteiner Bezirksmeister. Über den Vize-Bezirksmeistertitel freuen sich Christof Hartinger und Felix Nebel.

Bronze gewinnen Leni Schweighofer, Jakob Aigner, Mara Rainer und Alexander Nebel.

Weitere Spitzenplätze:

4. Platz: Felix Smolana, Lisa Lukan

5. Platz: Anna Gölles, Felix Bittdorfer,

6. Platz: Melissa Unger, Simon Lenz, Christoph Führer

7. Platz: Rosalie Kahr, Tobias Paveza-Posch, Anna Polz, Paul Brunner

8. Platz: Nora Jöbstl, Katja Hartinger, Jan Edegger

9. Platz: Johanna Wildbacher, Sebastian Jingborg, Eva Polz

10. Platz: Marie-Christin Eberhardt, Fabian Reinsch, Paul Gölles

 

Logische Folge dieser großartigen Einzelplatzierungen sind 4 Bezirksmeistertitel und 3 Vizetitel in der Mannschaftswertung in drei verschiedenen Alterskategorien:

Team-Gold: Anna Pobernel, Leni Schweighofer, Anna Gölles, Jonas Weißensteiner, Christof Hartinger, Jakob Aigner, Mara Rainer, Lisa Lukan, Anna Polz, Felix Nebel, Alexander Nebel, Jan Edegger.

Team Siber:  Melissa Unger, Rosalie Kahr, Nora Jöbstl, Felix Smolana, Simon Lenz, Tobias Paveza-Posch, Felix Bittdorfer, Christoph Führer, Paul Brunner.  

 

Die gewonnenen Eindrücke und die besondere Atmosphäre bei den Wettkämpfen bleiben den erfolgreichen SportlerInnen an so einem speziellen Tag bestimmt lange in Erinnerung.

Das Sportlehrer-Team der NMS 1 freut sich mit den SchülerInnen und gratuliert herzlichst!

L&N